Faszien-Übung.de - Fitter durch einfaches Faszientraining ✓
 

Die Faszien

Faszien – Was ist das?

Die Faszie kann man sich wie den Anzug eines Tauchers vorstellen. Denn auch dieser erstreckt sich über den gesamten Körper. Vergleichbar mit einem Netz. Jeder Muskel und jedes Organ ist mit  einer Faszie umhüllt. Damit kommt die Faszie nahezu in jedem Bereich des menschlichen Körpers vor. Im folgenden Video wird es nochmal genauer erklärt.

zum Faszien-Training Onlinekurs

Welche Aufgabe hat die Faszie?

Eine Hauptaufgabe der Faszie ist die Übertragung von Signalen des Nervensystems. Dieses Signal braucht das Gehirn um bestimmte Bewegungen auszuführen. Des weiteren wird das Signal benötigt um die Lage des Körpers zu ermitteln. Abgesehen davon hat sie aber noch weitere Funktionen. Sie stützt den Körper da sie eine Umhüllung um jeden Muskel bildet und sorgt somit dafür, dass wir bespielsweise eine gewisse Spannung halten können. Bei Bewegungen überträgt sie die Kraft und sorgt dafür dass die Muskeln perferkt miteinander kooperieren.

Was tun bei verklebten, verhärteten oder verfilzten Faszien?

Vorab gilt zu klären warum die Faszie verklebt, verhärtet oder verfilzt. Eine Haupursache kann Bewegungsmangel und nicht zu vergessen – Stress sein.

Beschädigte Faszien können sich auf viele verschiedene Arten äußern. Die wohl bekannteste Art ist der Muskelkater. Dieser wird durch kleine Risse im Fasziengewebe hervorgerufen. Er kann Entzündungen des umgebenen Gewebes und somit falsche Signalweiterleitungen nach sich ziehen. Ein starker Muskelkater ist also längst keine kleine Sache mehr, die man unter den Tisch kehren kann.

Auch bei einseitiger Belastung kann ein Schmerz erzeugt werden, welcher seinen Ursprung in einer kaputten Faszie hat. Häufig handelt es sich um Schmerzen im Rücken. Diese kommen nicht wie die meisten vermuten, von der Wirbelsäule oder der Bandscheibe. Denn auch beschädigte Faszien im Rücken können sich ähnlich bemerkbar machen.

Eine verbeugende und gesunde Maßnahme ist die Faszienübung. Hierfür gibt es verschiedene Übungen mit der Blackroll oder einen Faszientraining Onlinekurs.

 

Die Vorteile der Faszien – Übungen mit der Blackroll:

  • löst Verspannungen
  • fördert die Durchblutung im Körper
  • regt den Stoffwechsel an
  • steigert die Beweglichkeit
  • stärkt das Bindegewebe
  • beugt Schmerzen vor
  • mindert die Regenerationszeit nach Anstrengungen

zum Faszien-Training Onlinekurs

Advertisment ad adsense adlogger